News-Archiv

Alle Artikel auf einen Blick

Na, vermisst Ihr Eure Lieblingskicker schon? Da können wir Abhilfe schaffen. Trainingsauftakt unserer 1.Männer findet am ersten Montag im Juli statt. Am 03. Juli um 19:30Uhr erwartet Cheftrainer Enrico Neitzel mit Co. Tobias Sieg unsere 1. Herren im Sportpark Lankow.

Das ist bitter für unsere U17: Da der Chemnitzer FC in der Relegation um die Junioren-Bundesliga am Eimsbütteler TV nach einer 2:1-Niederlage im Hinspiel und einem 0:0 im Rückspiel scheiterte, steigen aus der Regionalliga vier Teams ab. Somit erwischt es unseren FCM doch noch, obwohl sie nach einem 3:1-Erfolg im letzten Spiel gegen eben jene Chemnitzer den Sprung auf den letzten Nicht-Abstiegsplatz geschafft hatten.

Als Nachwuchsleistungszentrum ist der FC Mecklenburg Schwerin ein großer Förderer der talentiertesten Nachwuchsfußballer unserer Region.

Auch Mark Ellenschläger bleibt dem FC Mecklenburg erhalten. Der 20-jährige Hamburger Jung hat sich entschlossen beim FCM zu bleiben, obwohl auch höherklassige Vereine ein Auge auf ihn geworfen hatten.

Auch dieses Jahr ging es nach dem Abschluss der Oberligasaison des FC Mecklenburg mit der MS Lübz auf Fahrt über die Schweriner Seen. Mit dabei: Spieler und Trainer der ersten Herren, Vertreter der 2. Herren, Sponsoren, Vorstand, Aufsichtsrat und Fanclub. Bei schönem Wetter war die Stimmung familiär. Die Sky-Märkte (Supermärkte Nord Vertriebs GmbH & Co. KG) konnten als neuer Sponsor begrüßt werden und Ausrüster Uhlsport gab bekannt, dass er sein Engagement deutlich ausweitet.

Der 22-jährige Aussenbahnspieler kommt vom Güstrower SC zum FC Mecklenburg Schwerin. Leu spielte für Holstein Kiel in der Junioren Bundesliga und sammelte beim TSV Schilksee, Malchower SV und zuletzt in Güstrow Erfahrungen im Herrenbereich.

Unsere U17 macht das unmögliche möglich und dreht einen 0:1 Rückstand in einen 3:1 Sieg gegen den Chemnitzer FC ! Damit haben unsere B-Junioren um Trainer Kevin Rodewald sportlich tatsächlich den Klassenerhalt in der Regionalliga geschafft. Müssen aber leider noch trotzdem zittern. Durch den Abstieg zweier Nordostvereine aus der Junioren-Bundesliga, kann es dazu kommen das nicht drei, sondern vier Mannschaften aus der Regionalliga absteigen.

Als Nachwuchsleistungszentrum ist der FC Mecklenburg Schwerin ein großer Förderer der talentiertesten Nachwuchsfußballer unserer Region.

Torhüter Florian Kirsch wird zur kommenden Saison das Trikot des FC Mecklenburg Schwerin tragen.
Er wechselt vom Verbandsligadritten Güstrower SC in die Landeshauptstadt.
Wir sprachen mit Florian nach der Vertragsunterzeichnung.

FCM: Hallo Florian .... oder besser Kirsche? Schön Dich hier beim FC Mecklenburg Schwerin zu begrüßen.
FK: Moin Casi... Belassen wir es bei Kirsche!

Wir gratulieren unseren Cheftrainer Enrico Neitzel zur bestanden DFB Elite-Jugend Lizenz! Neile hat in Hamburg neben Mehdi Mahdavikia, Uwe Möhrle, Frank Löning und Ferydoon Zandi die Schulbank gedrückt und den Lehrgang erfolgreich abgeschlossen.